Drucken mit Milchtüten

Kunstwerke aus Milchtüten

Drucken mit der 3a

Wir haben von Onnos Mutter Nina Besuch bekommen. Zuerst hat sie die Geschichte „Warum macht Herr Kringel nicht mit?“ vorgelesen. Es war eine tolle und spannende Geschichte über Sperrmüll.

Danach haben wir eine aufgeschnittene Milchtüte bekommen und ein Viereck ausgeschnitten. Darauf haben wir etwas gezeichnet und die verschiedensten Motive gedruckt.

Zum Schluss haben wir ein paar Stempel bekommen, die wir auf Karten gestempelt haben.

Dann war unser toller Kunsttag zu Ende.

Geschrieben von 3 Mädchen aus der 3a