Einschulung in der Altstädter Schule im August 2018

In diesem Jahr begrüßten wir die neuen Erstklässler am Samstag, dem 11. August um 10:00 Uhr in der Turnhalle. Durch das Programm führten die Patenklassen, die Klasse 3a und 3b. Zur Begrüßung sang die Klasse 3b das Lied „Hallo, Hallo, ich bin jetzt hier“.

Anschließend präsentierte die Klasse 3a gekonnt das Mäuse-ABC: Anton mag gerne Ananas. Fjodor fährt gerne Fahrrad und Onno mag seinen Opa.

Danach sangen die Kinder der Klasse 3a das Lied „Klasse, dass du da bist“. Dann wurden alle Erstklässler einzeln aufgerufen und die Kinder der Patenklassen 3a und 3b hießen jedes Kind mit einer selbst gestalteten Blume herzlich willkommen.

Nach dieser feierlichen Begrüßung gingen die Klassen 1a und 1b mit ihren Klassenlehrerinnen in ihren Klassenraum und erlebten ihre erste Unterrichtsstunde.

Die Eltern und Gäste wurden durch Frau Lemper noch mit ein paar Informationen versorgt, bevor sie sich in der Aula der Möser Realschule mit Heiß- und Kaltgetränken und Kuchen die Zeit bei netten Unterhaltungen und Plaudereien vertrieben.

Gegen 11:15 Uhr kehrten die Erstklässler auf den Schulhof zurück. Zum Abschluss ließen sich die Erstklässler von ihren Eltern und Verwandten vor der Schule mit Schulranzen und Schultüte für das Erinnerungsalbum fotografieren.