Archiv für den Monat: Oktober 2015

Wir Reiter zieh’n durch Osnabrück

Wir Reiter zieh’n durch Osnabrück, der Regen stört uns auch kein Stück.

Steckenpf4

Am 15. Oktober war es wieder soweit, das Steckenpferdreiten für alle Viertklässler der Osnabrücker Grundschulen. Am Vormittag regenete es in Strömen und die Kinder zogen ihren Steckenpferden und ihren Hüten „Regenklamotten“ an. Bei Regen gingen machten sie sich schließlich vom Schulhof auf den Weg zum Treffpunkt vor der Kirche St. Johann. Dort wurden sie vom Bürgermeister begrüßt und anschließend aufgefordert, auf ihren Steckenpferden Richtung Rathaus zu galoppieren. Zwischenzeitlich hatte der Regen aufgehört und die Kinder konnten das Ziel, die Osnabrücker Rathaustreppe zu erreichen, um vom Bürgermeister eine süße Brezel zu bekommen, kaum abwarten.

Hm, lecker, die Brezel schmeckt süß und tut nach dem anstrengenden Reiten und Warten richtig gut.

Steckenpf5

Auf dem Rathausplatz wurden sie mit fetziger Musik begrüßt und immer wieder aufgefordert, ihre Steckenpferde zu zeigen. Als alle Viertklässler der Osnabrücker Grundschulen sich auf dem Rathausplatz versammelt hatten, startete wie jedes Jahr das Programm mit dem Streit der Farben, gefolgt vom Feuerschlucker und zum krönenden Abschluss gab es das Feuerwerk mit Friedensreiter, Friedenstaube und dem Osnabrücker Rad. Wie in jedem Jahr war es auch diesmal wieder ein unvergesslicher und aufregender Nachmittag für unsere Friedensreiter.

1. Preis Osnabrücker Filmklappe

Filmpreis

Hurra, auch in diesem Jahr haben wir mit unserem Film, Eva-Lotta und das All den 1. Preis beim Jugend-Medien-Wettbewerb gewonnen. Das ist großartig und freut uns alle sehr. Die schauspielerisch gekonnten Leistungen der Hauptdarstellrin, Sophia aus der Klasse 4a und der Nebendarsteller aus den 3. und4. Klassen, die Kameraeinstellungen unserer „Kameramänner“ u. a. Lennox aus der Klasse 4a sowie das Stroryboard und vor allem durch die Unterstützung des Teams aus dem Haus der Jugend haben uns zum Erfolg verholfen.

1.Preis_Filmklappe2015Zum Thema „Grenzenlos“ haben wir uns mit der Film-AG Gedanken gemacht, was alles grenzenlos sein kann. Wir haben verschiedene Begriffe dazu gesammelt und aus den Begriffen, die am meisten Zustimmung fanden, eine Geschichte gebaut. Unsere Story handelt von einem Mädchen, das gerne Astronautin werden möchte. Sie liest in Büchern über das All, träumt vom Weltall, malt Raketen und merkt dabei nicht, dass sie sich immer mehr von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern abkapselt. Schließlich wird sie von ihren Klassenkameradinnen sogar wegen ihrer unendlichen Liebe zum Weltall verspottet. Ihre Recherchen über die Raumfahrt führen dazu, dass sie eines Tages erfahren muss, dass sie als Astronautin keine Angst vor engen Räumen haben darf. Ihr Bruder erklärt ihr den Begriff Klaustrophobie, was so viel wie Platzangst heißt. Eva-Lotta ist von da an sehr traurig und verzweifelt. Zwei ihrer Mitschülerinnen sehen ihre Verzweiflung und wollen ihr helfen. Dabei entdecken sie selbst, wie spannend der Weltraum und die unendlichen Weiten sein können. Eva-Lotta weiß viel und erklärt ihnen Dinge über das Universum, von denen sie noch nie etwas gehört haben. Heimlich bereiten ihr die beiden neuen Fans eine Überraschung vor. Es ist eine selbst gebaute Rakete. Als die beiden Eva-Lotta die Rakete zeigen, überwindet Eva-Lotta ihre Angst, steigt ein und fliegt mit der Rakete ins „Grenzenlose“.

Unser Projekt mit Radijojo

 

Die Website von Radijojo zu unserem Projekt ist nun auch fertig. Hier ist der Link dazu:
Schule_1

Unser Projekt mit Radijojo war vom 14.09.2015 bis zum 18.09.2015. Am Anfang haben wir geübt wie man Tonaufnahmen macht. In kleinen Gruppen haben wir uns mit bedrohten Tierarten beschäftigt.

Zoo_4

Am 2. Tag waren wir im Zoo. Dort haben wir etwas über bedrohte Tiere erfahren und uns den Orang-Utan Busch, die Sumatra-Tiger und die Bongos angeschaut. ein bedrohtes Tier in Europa ist der Luchs.

Zoo_1

Am 3. Tag waren wir bei der DBU(Deutsche Bundesumweltstiftung). Auch dort haben wir ein Interview geführt und viele Stationen zum Thema Energie ausprobiert.

DBU_1

 

DBU_2

Am 4. Tag haben wir in Gruppen Plakate über Kenia erstellt und mit Kindern in Kenia geskypt.

Schule_1

Zum Abschluss haben wir ein Lied und mehrere Musikstücke aufgenommen. Es war sehr spannend und wir hoffen so eine tolle Projektwoche machen wir noch mal!